Projektübersicht

Leider hat ein Wasserrohrbruch im Juli 2013 in unserer KiTa St. Laurentius einen erheblichen Wasserschaden verursacht. Dabei wurden alle Lagerräume bzw. Kellerräume massiv beschädigt.
Sämtliche Spiel-und Bastelmaterialien (Turnmatten, Lederbälle, Tischspiele etc.) sind durch die starke Nässe unbrauchbar geworden.

Kategorie: Soziales
Stichworte: Kindergarten, Hochspeyer, Wasserschaden
Finanzierungs­zeitraum: 23.10.2014 09:26 Uhr - 31.12.2014 23:59 Uhr

Worum geht es in diesem Projekt?

Seit über einem Jahr konnte die wöchentliche Turnstunde aufgrund der unzumutbaren Geruchsbildung wegen Nässe und der Luftfeuchtigkeit im Kellergeschoss nicht stattfinden.
Die Trockenphase und die Renovierungsarbeiten sind bald abgeschlossen.
Die Turnhalle ist seit ein paar Wochen wieder benutzbar. Jedoch fehlen unseren Kindern nun die notwendigen Spielmaterialien.
Für diesen entstanden Schaden kommt die Versicherung nicht auf.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unseren Kindern, altersgemäß, Spiel- und Bastelmaterialien wieder zur Verfügung stellen zu können.
Somit können diese wieder in den Kellerräumen gelagert werden und in regelmäßigen Abständen in den Gruppen ausgetauscht werden.
Ebenso wieder ein wöchentliches abwechslungsreiches Turnen zu ermöglichen.
Gerade jetzt zu Beginn der Winterzeit ist es wichtig einen Raum voller Spiel, Spass und Bewegung bieten zu können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir möchten unseren Kindern ein abwechslungsreichen Alltag in der KiTa bieten.
Sie sollen mit Freude Ihre KiTa besuchen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Als erstes werden alle Turngeräte, die entsorgt werden mussten, ersetzt.
Danach werden wir das Tisch-und Bastelsortiment aufstocken.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Träger (Elisabethenverein) des katholische Kindergartens St. Laurentius in Hochspeyer, sowie die Kindergartenkinder